halbtransparentes strassnig.at Logo strassnig.at - die Berg- und Sportseite von Barbara und Peter Strassnig

Klettern mit Familie in Rovinj

, Barbara, Sophie und Peter
  1. Klettern im Klettergarten Rovinj
  2. Informaitonen und Hinweise

Ende April nützten wir die durch den ersten Maifeiertag entstehende Fensterwoche für einen kleinen Familienkletterurlaub in Rovinj / Kroatien. Letzten Sommer hatten wir ja bereits eine schöne Familienkletterwoche im Val di Mello verbracht, was nebenbei gesagt auch eine super Sache ist, Bouldern und Sportklettern geht dort mit Kindern auch sehr gut. Dort waren wir mit Freunden und insgesamt 4 Kindern, die sich dann natürlich auch etwas miteinander beschäftigen konnten währen Mamas und Papas am Fels herum kraxelten. Das spannende diesmal war, dass wir erstmals zu dritt unterwegs waren und Barbara und ich waren gespannt, wie und ob das wohl laufen würde.

Im Nachhinein betrachtet hat alles gut geklappt und wir sind von der Familientauglichkeit des Gebietes begeistert. Natürlich gibt es vielleicht schöneren Kalk, oder den einen oder anderen mögen die Graffities auf den Felsen stören, oder die teilweise schon etwas abgekletterten Routen. Aber wenn man als Familie gemeinsam etwas unternehmen will, muss man halt in gewissen punkten etwas toleranter sein!

Klettern im Klettergarten Rovinj

Am Tag der Ankunft wollten wir am Abend noch einen Kletterführer vor Ort erwerben, das stellte sich aber als schwierig bis nicht möglich heraus. Lt. angaben aus dem Internet gibt es den Führer 'Climbing in Croatia' von Boris Cujic in der Buchhandlung in der Fußgängerzone von Rovinj. Dort gibt es angeblich auch einen Mountainbike führer und Radkarten! Wer auf Nummer-Sicher gehen will, evtl. vorab bestellen, z. b. hier!

Hat man den Klettergarten aber mal gefunden, ist ein Führer nicht unbedingt mehr notwendig. Die meisten Touren bewegen sich zwischen 4 und 6. Meist sieht man relativ gut auf was man sich einlässt. Wir haben es sogar als sehr entspannend gefunden zu Kletter ohne Details und Schwierigkeit der Routen zu wissen, so klettert man Routen die einen aufgrund der Linie oder Felsstruktur ansprechen, und halt auch mal recht leicht sein können; der Druck der Zahlen fällt irgendwie weg. Die Absicherung ist insgesamt sehr gut, es scheint als ob viele Umlenker etc. in letzter Zeit saniert wurden.

Wie erwähnt waren wir Ende April dort, das war von den Temperaturen zum Klettern perfekt, im Sommer ist es dort sicher viel zu heiß, und man kann am ehesten noch früh am frühen Vormittag klettern. Es gibt zwei Ebenen, die obere mit einer breiten ebenen Fläche wo für die kleinen auch ein gefahrloses Spielen möglich ist, und die untere, direkt am Meer.

Hat man, oder die lieben Kleinen, genug vom Klettern, ist man in fünf Minuten an der großen, geschützen Badebucht mit Blick auf Rovinj. Der bewaldete innere Teil der Halbinsel an deren Ende der Klettergarten liegt, bietet einige sehr gepflegte Wiesen, wo es auch noch Spielmöglichkeiten gibt.

Klettern im Klettergarten Rovinj
Gut gestufter und ...
Klettern im Klettergarten Rovinj
... strukturierter Bereich, ...
Klettern im Klettergarten Rovinj
... ideal für Kraxelflöhe
Klettern im Klettergarten Rovinj
Der Klettergarten Rovinj ...
Klettern im Klettergarten Rovinj
... bietet sehr viele ...
Klettern im Klettergarten Rovinj
... Möglichkeiten, vor allem ...
Klettern im Klettergarten Rovinj
... für die unteren und mittleren ...
Klettern im Klettergarten Rovinj
... Schwierigkeiten
Klettern im Klettergarten Rovinj
Nach dem Klettern gehts ...
Klettern im Klettergarten Rovinj
... an den Strand, ist ja nicht ...
Klettern im Klettergarten Rovinj
... weit, oder man unternimmt ...
Klettern im Klettergarten Rovinj
... eine Radtour!

Informaitonen und Hinweise

Klettergarten Rovinj

Der Klettergarten befindet sich am ende der Halbinsel Zlatni rt rund um einen aufgelassenen Steinbruch mehr oder weniger direkt am Meer und hat eine WNW bis WSW Ausrichtung. Vom Parkplatz durchgehen gute, auch mit dem Fahrrad zu befahrende Wege. Es gib insgesamt etwa 80 Routen, knapp 50 davon bis zum 6 Schwierigkeitsgrad. Die beste Jahreszeit ist sicher Herbst, Winter und Frühling, im Sommer sicher zu heiß! Klettermäßig eher Plattenkletterei in verschiedensten Neigungen.

Die Felsen befinden sich in einem verlassenen Steinbruch auf einer Landzunge der Halbinsel Zlatni rt und sind nur 20 m vom Meer entfernt. Der Zugang führt im Schatten exotischer Bäume durch den Waldpark der Halbinsel. Von den Kletterrouten genießt man den Ausblick auf die Stadt Rovinj und die vorgelagerten Inseln. Obwohl einige Routen mit Graffiti beschmiert sind, lohnt ein Besuch.

Infobox - Weiterführende Links
Linksymbol Der Kletterführer über Kroatien von Boris Cujic
Linksymbol Campingplatz ca. 5 km südlich von Rovinj, ca. 20 min mit dem Bike zum Klettergarten
Linksymbol Campingplatz etwas südlich von Rovinj, groß, mit allem Kompfort, ca. 10 min mit dem Bike zum Klettergarten
Linksymbol Campingplatz direkt in Rovinj, ca. 10 min zu Fuß in die Altstadt, ca. 15 min mit dem Bike zum Klettergarten
Linksymbol Campingplatz in der Bucht von Vestar, südl. von Camping Vestar, kleiner Familierer aber sehr sehr netter Campingplatz, Infrastruktur (Shop) kann von Camping Vestar mit benutzt werden. ca. 25 min mit dem Bike zum Klettergarten! Geheimtipp!
Linksymbol Klettern mit Familie / Kindern zwischen Tarvis und Pontebba
Linksymbol Klettern mit Familie / Kindern in Nord-Slovenien, DWS Premantura