halbtransparentes strassnig.at Logo strassnig.at - die Berg- und Sportseite von Barbara und Peter Strassnig

Was ist neu | Neueste Beiträge | Most Wanted | Least Wanted

Karwendelmarsch 2017 - Trailrunning quer durch den Naturpark Karwendel

Das tat die letzten 40 km schon ordentlich weh :-( Nach den Trailrunning Events die ich Anfang Juli erflogreich hinter mich gebracht hatte, wollte ich die Form noch etwas nutzen und suchte nach einer neuen Herausforderung. Die Wahl fiel auf den Karwendelmarsch. Diesen Klassiker gab es schon als noch kein Mensch etwas von Trailrunning gehört hatte und ein Marathon noch als 'extrem' galt. Auch Barbara wollte dabei sein und sich an den 35 Kilometern versuchen.

Weiterlesen »

oXXentour 2017 - Hitzeschlacht mit großer Kameradschaft

oXXen lachen nicht immer ... Ein echter oXXe ist man erst wenn man es in jede Richtung einmal geschafft hat, so die Worte von oXXentour-Gründer Gerald Katz letztes Jahr, um die Jung-oXXen zum Wiederkommen zu motivieren. So wollte ich auch 2017 wieder bei diesem außergewöhnlichen Event dabei sein. Die besondere Herausforderung für mich - die oXXentour 2017 fand nur 8 Tage nach meiner Teilnahme am Gmundner Bergmarathon statt. Ich war gespannt, ob ich an zwei Wochenenden hintereinander einen Ultralauf bewältigen könnte.

Weiterlesen »

Gmundner Bergmarathon 2017 - Europas schönster Erlebnislauf

Markus kommt mir entgegen ... Seit einem 3/4 Jahr war die Teilnahme am Gmundner Bergmarathon eines meiner großen Laufsportziele für 2017. Die Herausforderung bei diesem Ultramarathon war schon eine ordentliche, 70 km und 4500 Auf- und natürlich auch Abstiegshöhenmeter warteten auf mich. Am 1. Juli war es soweit, mit Markus Raffling, der mich bei Europas schönstem Erlebnislauf coachen sollte, ging's auf nach Gmunden.

Weiterlesen »

Skihochtouren Franz Senn Hütte

Die Kräulscharte mit dem Sürdgrat der Inneren Sommerwand Die Skihochtourenwoche, die Barbara und ich für die Alpenvereins Sektion Voitsberg führen, führte uns in diesem Jahr auf die Franz Senn Hütte in den Stubaier Alpen. Mit einer starken Gruppe und Wohlwollen des Wettergottes, konnten wir einige namhafte Gipfel in diesem klassischen Skitourengebiet besteigen. Obwohl wir fürchteten in der Osterwoche furchtbar viele Leute vorzufinden, hielt sich der Andrang speziell unter der Woche auf den Touren und der Hütte in grenzen :-)

Weiterlesen »

1  2  3  ...  31  >>