halbtransparentes strassnig.at Logo strassnig.at - die Berg- und Sportseite von Barbara und Peter Strassnig

Windmühlen? Zum Angriff! 6+

Grazer Bergland
Topo

Topo 

Beschreibung

Martin Schitter und Luggi Hofer haben hier wirklich ganze Arbeit geleistet. Die Tour ist wirklich ausgesprochen schön, und doch etwas leichter als die meisten anderen Burgstall Touren.

Gleich von Beginn geht es steil aber gut griffig los. Der Hinweis am Topo mit dem Loch nach dem dritten Haken ist recht hilfreich, und beruhigt beim Blick in die steile Wand. Die ersten zwei Drittel der ersten Länge sind wirklich steil, danach legt es sich eine Spur zurück. Wir empfanden den Fels als durchwegs fest; vor allem wenn man schon mal am Burgstall war, vertraut man dem Ganzen etwas mehr.

Die zweite Länge ist ausgesprochen schön, bei jedem schönen Loch freut man sich richtig, und es gibt einige davon. Sicher eine der genußreichsten Seillängen im Grazer Bergland, wenn man sich in dieser Schwierigkeit wohl fühlt!

Bei der dritten Länge hab ich die beste Linie für die Querung nicht gleich gefunden, hat dann doch etwas gepumpt, glücklicherweise gibt es zwei gut Rastplatzln bevor es zum wirklich ausgesetzten Überhang kommt. Ich war nicht sicher ob man eher gerade oder weiter rechts rauf klettert; etwas links der Haken gehts relativ gut, bis auf den Tritt in die Wiese. Steph hats im Nachstieg weiter rechts versucht, hat aber nicht leicht ausgeschaut. Aber wie gesagt, zum drüberkommen ist es schon.

Vom relaxten Stand kann man sich dann schon auf die letzte, leicht überhängede, SL freuen, wirklich toll! Fast schade, dass sie recht kurz ist.

Vielen Dank auf jeden fall an die Erschließer dieser lässigen Tour, ich werd sicher wiedermal dort sein!

Schwierigkeit

Zwei stellen 6+, der Rest recht homogen im 5/6 Grad
4 Seillängen, 12 Express

Zu- und Abstieg

Vom Parkplatz 'Bärenschützklamm' folgt man dem Wanderweg Richtung Mauthäuschen. Direkt vor der dritten Holzbrücke, zweigt links ein schmaler Weg ab, diesem folgen. Der weitere Zustieg und die Lage der Tour sind aus der Zustiegs- und Routenübersicht ersichtlich.

Für den Abstieg, Ostseitig um den Brugstall über Abstiegsweglein zurück zum Wandfuß.

Bilder aus der Tour

Eindrücke aus Windmühlen? Zum Angriff!
Von nun an gings bergann! Blick vom Einstieg nach oben
Eindrücke aus Windmühlen? Zum Angriff!
Stephan in der ersten SL ...
Eindrücke aus Windmühlen? Zum Angriff!
... im FLACHEREN Teil ;-)
Eindrücke aus Windmühlen? Zum Angriff!
Vollste Konzentration beim Sichern! (zweite SL)
Eindrücke aus Windmühlen? Zum Angriff!
Super schön gerade rauf ...
Eindrücke aus Windmühlen? Zum Angriff!
... dann etwas nach rechts.
Eindrücke aus Windmühlen? Zum Angriff!
Die letzte Seillänge hängt nochmal leicht über ...
Eindrücke aus Windmühlen? Zum Angriff!
... ist aber super zu klettern!

Informaitonen und Hinweise

Download - Karten, Topos, Tracks ...
Download
Topo Windmühlen? Zum Angriff! PDF
Download
Routenübersicht Burgstall!
Download
Übersicht Zustieg Burgstall und Weiße Wand